Tierschutz
Hier möchten wir Ihnen Menschen und Ihre Tiere vorstellen und diese mit Ihrer Hilfe unterstützen:

Grizzabella's Tier-Traumland

Ich habe schon in so viele traurige Kulleraugen von verstoßenen misshandelten Tieren gesehen. Was ich darin sehen konnte möchte ich Euch sagen:

Angst und Schrecken, tiefe Trauer und sehr oft großen Verrat aber
trotz all dem Leid auch einen Funken Hoffnung und was mich zutiefst berührte – Liebe.

Ich bin voller Zorn auf all jene, die diese Verbrechen begangen haben.

Ist das nicht schrecklich, frage ich Euch?

Ich fragte Gott, warum lässt Du dieses unsagbare Leid zu, warum tust du nichts dagegen? Einen Moment lang war es still, dann sprach Gott:
„Ich habe doch etwas getan – ich habe DICH geschaffen.“



All diese Tiere sind von Frau Röhrl aufgenommen worden, werden geliebt, gehegt und gepflegt und selbstverständlich auch tierärztlich versorgt. Einige der Tiere finden bei Ihr ihr Gnadenbrot und bleiben bis an ihr Lebensende – sie genießen und bekommen all das, was ihnen oft von Menschenhand genommen und verwehrt wurde.

Viele der Tiere finden durch ihre Schicksale, Behinderungen und Erkrankungen sehr schwer ein Heim und Frau Röhrl schaut bei Tieren, die vermittelt werden können, nachdem sie sich von Erkrankungen und Schicksalen bei Ihr erholt haben, sehr genau nach einem geeigneten Plätzchen.

Auch hier gibt es nur begrenzt Platz und zu viele pflegeintensive Tiere sind nicht immer leicht zu versorgen.

Frau Röhrl hat wie wir alle einen Beruf und Familie und außerdem ein sehr schönes Hobby, dessen Erlös den Tieren zu Gute kommt, da es verständlicherweise immer wieder Tierarztkosten zu begleichen gibt, die nur selten kalkulierbar sind.

Hier finden Sie eine kleine Auswahl ihrer selbst gemachten Lederwaren:



Wir möchten Frau Röhrl gerne unterstützen, im Moment hat Sie leider wieder recht viele Tierarztkosten und jeder Euro zählt für die armen Nasen und kann helfen. Ebenfalls würde Sie sich über den einen oder anderen Auftrag für Ihre tollen Lederarbeiten freuen, aber bedenkt hier bitte es ist alles Handarbeit, damit Unikate und die Fertigung braucht Zeit.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr unsere Initiative unterstützen würdet und damit Frau Röhrl mit ihrem liebevoll gehegten Gnadenhof.
Aus Datenschutzgründen veröffentlichen wir hier keine sensiblen Daten.

Bitte nehmen Sie unter dem Stichwort:

Grizzabella's Tier-Traumland Kontakt mit Frau Röhrl auf:



oder mit uns KONTAKT auf.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe
Annette Erbslöh und Monika Roll


© A.Erbslöh und M.Roll