- Blutgruppensystem der Katzen -






Inzwischen ist den meisten Züchtern bekannt, wie wichtig die Blutgruppe der Katze für die Zucht und das Überleben eines Wurfes sein kann.

Aber nicht nur da, sondern auch bei einer Operation, die z. B. eine Bluttransfusion erforderlich macht, ist die Bestimmung der Blutgruppe von großer Wichtigkeit, um einer Unverträglichkeit aus dem Wege zu gehen und damit ein Leben u. U. retten zu können.

Dass es bei der Katze unterschiedliche Blutgruppen gibt, ist bereits seit 1915 bekannt, aber erst 66 Jahren später (1981) wurde das jetzt übliche AB-Blutgruppensystem definiert (Quelle: Laboklin).
Vielen von uns ist bekannt, dass es bei der Katze drei Blutgruppen gibt: A, B und AB. Inzwischen besteht auch die Möglichkeit der genetischen Bestimmung der Blutgruppe, bei der uns die Aussage darüber geliefert wird, ob unsere Katzen z. B. b-Träger sind.

Wir wollen auf dieser Informationsseite, nicht das Rad neu erfinden, da bereits sehr viel über das Thema "Blutgruppe bei der Katze" geschrieben wurde. Darum stellen wir Ihnen ein paar interessante Links zur Verfügung, deren Seiten umfangreich informieren.

An jeden Züchter möchten wir appellieren, seine Tiere vor einer Verpaarung testen zu lassen, um üble Überraschungen zu vermeiden und vor allem auch keine Kitten ungetestet an Züchter abzugeben. Der Blick in die Wurfkiste sollte ein Blick des Glücks und nicht des Grauens sein.





Immer wieder erhalte ich z. B. Anrufe und Anfragen und wenn man nach der Blutgruppe fragt, sieht man förmlich am anderen Ende der Leitung die Frage- und Rauchzeichen aufsteigen.

Auch unseren Liebhabern müsste man empfehlen, ihre Katzen testen zu lassen, damit im Notfall die Blutgruppe feststeht und man schnell handeln kann, um keine Zeit verlieren zu müssen.






Links

Die Blutgruppen bei Katzen



by Dr. Diane Addie





Why DNA Blood Typing is Important






Blutgruppen bei Katzen






Die Blutgruppen

Barbara Hickmann




Wir danken allen, die uns ihre Zustimmung gegeben haben, ihre informativen Seiten verlinken zu dürfen.



Annette Erbslöh und Monika Roll
2009




Zurück/Back